Vorgeschnittenes Obst hat in den letzten Jahren die größte Absatzsteigerung im Bereich Convenience Produkte erfahren.

Um die Haltbarkeit des Obstes sicher zu stellen, darf es während des Vermischens keinerlei Beschädigung erfahren. Auch eine Verfärbung des Obsts würde der Verbraucher sofort mit einem Nichtkauf quittieren. Die eingesetzte Ascorbinsäure sollte also überall die Oberfläche schützen und auch versiegeln können – ohne dabei zu viel des Guten zu tun.

Obst ist sehr empfindlich und braucht deshalb eine Schneidetechnik, die auf besonders schonende Art und Weise das Fruchtfleisch von Ananas, Melonen, Äpfel oder Bananen schneiden kann. Nahezu jede Obstsorte kann fast beliebig klein geschnitten werden, gut aussehen und dabei den Fruchtsaft fast vollständig behalten.

Diese produkterhaltenden Eigenschaften gelten ebenso für das Durchmischen mit einem Paddelmischer. Er muss die Obststücke behutsam anheben, um sie dann sanft zurück in den Behälter rieseln zu lassen. So gibt es garantiert keine Quetsch- oder Druckstellen. Unterschiedliche Empfindlichkeiten, die verschiedenen Obst-Sorten nun einmal mitbringen, müssen dabei ebenfalls beachtet werden.

Mit den echten Originalen von Rühle kann Obst gleichmäßig geschnitten und durchmischt werden. Jede Fertigpackung hat damit am Ende des Verarbeitungsprozesses den gleichen Inhalt.

Finden Sie mit Hilfe unseres Maschinenberaters den passenden Mischer oder die passende Schneidemaschine für Ihre Anwendung!