• i
    Das intelligente Nadelsystem
    Programmgesteuerte Stellantriebe schalten von Einzelnadelsteuerung in Balkensteuerung oder – ebenfalls automatisch – in Reinigungssteuerung. Einzig der extrem seltene Nadelwechsel muss noch von Hand gemacht werden; doch auch das geht wie von selbst.
  • i
    Intuitiv bedienbarer Großbildschirm
    Neun Antriebe werden vom Steuerungscomputer zum perfekten Arbeitsprogramm zusammenkomponiert. Im Betrieb erkennt er jede Veränderung und passt die Original IR 112 blitzschnell an die neuen Gegebenheiten an. Die Ablaufdaten werden dokumentiert und der Bediener erhält fortwährend alle Einstellungen und Daten des Arbeits- oder Reinigungsablaufs auf dem Bildschirm angezeigt.
  • i
    Besserer Eiweißaufschluss durch Softer

    Feine Winkelmesser schneiden chirurgisch präzise durch das ganze Fleischstück hindurch. Eine Abfederung der Winkelmesser ermöglicht überdies das Bearbeiten knochenhaltiger Fleischstücke. Die Sehnenstruktur wird durchschnitten und die Gewebestruktur wird gelockert, der fleischeigene Weichmacher Aktomyosin aktiviert. Resultat ist ein Fleisch mit hoher Flüssigkeitsbindung und zarter Konsistenz.

  • i
    Lakereinigung durch Rotationsfilter
    Alles was nicht durch die Nadeln geht, wird aus der Rücklauflake herausgefiltert. Eiweiß- oder Gewürzklumpen hingegen werden zerkleinert und in der Rücklauflake neu vermischt. So bleibt drin was drin bleiben soll und alles andere wird sicher herausgefiltert. Das gesamte System kann mit einem Handgriff entnommen, gereinigt und wieder eingeschoben werden. Der Rest läuft vollautomatisch ab.
  • i
    Mit Propellermischer in der Lake
    Ein schnell drehender Propeller durchmischt in nur einer Minute eine perfekte Gewürzlake. Er verteilt alle Gewürze und Zutaten gleichmäßig im Wasser und löst sie darin auf. Eine langsame Propellergeschwindigkeit erhält das Mischergebnis über den gesamten Injektionsvorgang hinweg. Somit bleiben alle Gewürze und Zutaten gleichmäßig verteilt. Sie werden fortlaufend im Schwebezustand gehalten, wodurch das Fleisch überall gleichmäßige Würzung erfährt.
  • i
    Automatisch beschickt

    Ob Bandanschluss oder Normwagenbeschickung, die Original IR 112 ist für beides perfekt vorbereitet. Das Fördersystem in der Maschine hat mit riesigen 700 mm Normwagenbreite alle Voraussetzungen für den Anschluss eines Normwagenkippers oder einer Beschickungssäule. Hier fällt garantiert nichts daneben.

Original IR 112

Komfortable Pökelintelligenz mit 112 Nadeln

Das Pökelzentrum mit 112 Nadeln ist eine neuartige Maschinenkonstruktion, die über eine technische Vollausstattung verfügt und keinerlei Wünsche mehr offen lässt. Mit einer Auflagebreite von 700 mm sowie 60 Einstichen pro Minute erreicht die Original IR 112 eine Spitzenleistung von bis zu 7.000 kg pro Stunde.

Auf einen Blick

  • Touch PC - Steuerung
  • Ablauf-Diagnosesystem
  • Variable Arbeitsgeschwindigkeiten
  • Einzelnadelsteuerung
  • XXL-Impellerpumpe aus Edelstahl
  • Kreiselpumpe
  • Softer
  • Edelstahlband mit Griffstegen
  • Verschweißte Maschinenkonstruktion
  • Reinigungsassistent
  • Normwagen - Unterfahrhöhe

Zubehör

Fischausrüstung
Softer IR
Big-Box Beschickungssystem
Normwagen (200 l), blau

Technische Daten

Maschinenlänge 1.962 mm
Maschinenbreite 1.242 mm
Maschinenhöhe 2.257 mm
Maschinengewicht 1.260 kg
Anschlusswert 400 V, 14.7 kW, 32 A
Arbeitsleistung 7.000 kg/h
Einstichhäufigkeit 60 pro Minute
Bandbreite 700 mm
Durchlasshöhe 200 mm
Einspritzmenge 5 - 80 %
Arbeitsdruck 1 - 4 bar
Nadelreihen 4
Bandvorschub 80 mm

Zurück zum Maschinenberater